einen Moment bitte ...

Kanalgipfel 2022: Kanalgipfel 2022: Behördliche Preis- und Kostenprüfung in der Abwasserentsorgung bei Dauerschuldverhältnissen mit Dritten

27.06.2022

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. Adrian Simon, M.Eng. berichtet im September in Wuppertal über das Instandhaltungsmanagement für Abwasseranlagen der Deutschen Bahn AG.

Innerhalb der Deutsche Bahn AG ist die DB Immobilien die Erfolgsermöglicherin für alle Herausforderungen rund um die Konzernimmobilien.

In diesem Rahmen unterstützt die DB Immobilien den Konzern auch bei der Erfüllung einer Vielzahl an öffentlich-rechtlichen, sowie privat-rechtlichen Verpflichtungen, welche mit dem Eigentum und dem Betrieb von Abwasseranlagen verbunden sind.

Die Herausforderung besteht darin, die unterschiedlichen Anforderungen an die Instandhaltung auf z.B. Landes- oder Satzungsebene für die unterschiedlichen Arten von bundesweit verteilten Abwasseranlagen im Konzern systematisch abzuwickeln. Dabei steht im Fokus, dass das gesamthafte Instandhaltungsmanagement wirtschaftlich, prozesssicher und nachvollziehbar sein muss.

In diesem Rahmen hat die DB Immobilien eine entsprechende Aufbau- und Ablauforganisation geschaffen und greift auf smarte Tools zur Durchführung und Optimierung der bundesweiten Instandhaltungsplanung an Abwasseranlagen zu.

Herr Adrian Simon ist seit 2018 bei der Deutschen Bahn AG (genauer: DB Immobilien) in Frankfurt am Main im Assetmanagement tätig. Er arbeitet im (zentralen) Team: Fachstandards Entwässerungsmanagement, DB Immobilien.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema auf dem Kanalgipfel 2022 im September in Wuppertal!

Weitere News und Artikel

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH

Dr.-Ing. Robert Stein

Konrad-Zuse-Str. 6

44801 Bochum

Deutschland

Telefon:

0234 5167 113

E-Mail:

robert.stein@stein.de

Internet:

Zur Webseite