einen Moment bitte ...

Außergewöhnliches Projekt in Südfrankreich

21.03.2022

Altrohr DN1600 über 113 unter der Hauptverkehrsader A9 bei Narbonne staufrei saniert

Wer träumt zu diesen Zeiten nicht davon, am langen Sandstrand von Narbonne die Wintersonne zu genießen und abends die Stadt der Kunst und Geschichte zu genießen? Einfach auf in den Süden und die Autobahn A9 bei Narbonne verlassen: Schon genießt man die wunderbare Natur und beschaulichen Orte zwischen Mittelmeer und dem Clape-Massivs im Naturpark Narbonnaise en Méditerranée.

Besonders entspannt ist die Anreise dazu natürlich noch ohne Stau und große Umleitungen. Hierfür sorgte genau auf dieser Autobahn 9 bei Narbonne in der Ferienzeit Ende Oktober der langjährige Kunde von RELINEEUROPE GmbH: Subterra. Ein über 50 Jahre altes Rohr aus AMCO war korridiert und musste in kürzester Zeit saniert werden. Subterra erhielt den Zuschlag für das außergewöhnliche Projekt zur grabenlosen Sanierung des 113 m langen Abschnitts in DN 1600 mittels GFK-Liner und setzte dabei den Alphaliner1800 mit einer Wandstärke von 16,3 mm und einem Gesamtgewicht von 18,8 t ein.

Nach dem professionalen Einzug des Preliners erfolgte zeitnah der Einzug des GFK-Liners. Installiert wurde dabei mit der UV-Anlage REE4000 - eine der drei REE-UV-Anlagen der Firma Subterra – mit exakt abgestimmten Mietequipment. In diesem Zusammenhang wurde ein Segment Packer DN1600 und L4 sowie der PowerCube 6 x 2000-4000W für den Bereich DN 1200 – DN 1900 angemietet und eingesetzt. Hier zeigte sich auch nochmals für die Begleiter und dem Endkunden vor Ort, dass das gut geschulte Personal von Subterra mit der exakt auf den GFK-Liner abgestimmten UV-Technik eine hohe Qualität und natürlich eine Zeitersparnis erreichte – und das verbunden mit erhöhter Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Und genau das setzt sich RELINEEUROPE GmbH auch für das kommende Jahr auf die Fahne: Weiterentwicklungen, Optimierungen, konsequente Schulungen ihrer Anwendenden und das Komplettpaket aus einer Hand und Hand in Hand mit ihren Anwendenden - um ihren Kunden weltweit höhere Qualität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bieten zu können und immer einen Schritt voraus zu sein.

Weitere News und Artikel

Kontakt

RELINEEUROPE GmbH

David Veltz

Vertriebsleiter Frankreich & Belgien

Große Ahlmühle 31

76865 Rohrbach

Deutschland

Telefon:

+33 617 815710

E-Mail:

david.veltz@relineeurope.com

Internet:

Zur Webseite